Einblasdämmung in Berlin Reinickendorf:

Reinickendorf ist sein eigener Bezirk und wird in weitere Ortsteile, wie z. B. Heiligensee, Tegel, Märkisches Viertel, Hermsdorf und einige andere, unterteilt. In Reinickendorf liegt auch der bekannte Flughafen Berlin Tegel, der nach Beendigung des Ausbaus des Flughafen Berlin Brandenburg geschlossen werden soll. Wohnt man in Reinickendorf, dann entweder in einem Einfamilienhaus oftmals mit Putzfassade oder in einem Mehrfamilien- oder Reihenhaus mit Beton- oder Putzfassade. Wenn es um eine Kerndämmung geht, so ist es nicht relevant, mit was für einer Fassade das Objekt verziert ist. Hier ist Maßgebend, ob das Objekt ein zweischaliges Mauerwerk besitzt. Bei einer Hohlschichtbreite unter 5cm empfehlen wir ein rieselfähiges Produkt, wie z. B. EPS, welches sich sehr gut für die Verarbeitung in schmalen Hohlschichten eignet. Für breitere Hohlschichten ab 5cm empfehlen wir unsere Steinwolle BLT 7, die nicht rieselfähig ist. Beide Produkte werden über kleine Bohrlöcher in das Mauerwerk eingeblasen, die später wieder mit farblich passenden Mörtel geschlossen werden. Außerdem erzeugen unsere Produkte ein sehr angenehmes Raumklima und halten Sie warm.
Für den oberen Bereich Ihres Hauses empfehlen wir für z. B. Dachschrägen, Flachdächer, oberste Geschossdecke und im Holzrahmenbau unsere Steinwolle BLT 5. Der Einbau läuft über Schläuche, die das Material schnell und sauber an die richtigen Stellen befördert. Unsere Steinwolle Produkte unterliegen der Baustoffklasse A1, sind nicht brennbar und haben einen Schmelzpunkt über 1000°C. Zudem wird hier der Schallschutz deutlich verbessert.
Sie suchen einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe oder haben noch weitere Fragen zur Einblasdämmung? Rufen Sie uns gerne an oder senden Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular mit Angaben zu Ihrem Objekt. Wir helfen Ihnen gerne weiter oder empfehlen Ihnen einen zertifizierten Fachbetrieb.

Rotklinkerhaus, Klinkerfassade Rotklinker, Backsteinhaus  

Mit Hilfe der Kerndämmung mittels Einblasdämmtechnik kann die charakteristische Optik der Backsteinfassaden erhalten werden. Wertvolle Klinkerfassaden der 1920er und 30er Jahre sowie Backsteingebäude der 1950er bis 80er Jahre können schonend im Einklang mit der Sicherung baukultureller Werte energetisch saniert werden.

 

einblasdaemmung hamburg
Kerndämmung in Berlin (Mehrfamilienhaus)

Für den oberen Bereich Ihres Hauses empfehlen wir für z. B. Dachschrägen, Flachdächer, oberste Geschossdecke und im Holzrahmenbau unsere Steinwolle BLT 5. Der Einbau läuft über Schläuche, die das Material schnell und sauber an die richtigen Stellen befördert. Unsere Steinwolle Produkte unterliegen der Baustoffklasse A1, sind nicht brennbar und haben einen Schmelzpunkt über 1000°C. Zudem wird hier der Schallschutz deutlich verbessert.

Einblasdämmung im Flachdach eines Hochhaues in HamburgEinblasdämmung im Flachdach (Hochhaus in Berlin)

 

 

Sie suchen einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe oder haben noch weitere Fragen zur Einblasdämmung? Rufen Sie uns gerne an oder senden Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular mit Angaben zu Ihrem Objekt. Wir helfen Ihnen gerne weiter oder empfehlen Ihnen einen zertifizierten Fachbetrieb.