Einblasdämmung in Berlin Tempelhof-Schöneberg:

Tempelhof-Schöneberg ist in der Aufteilung von Berlin der 7 Bezirk und teilt sich wie folgt auf: Schöneberg, Friedenau, Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde und Lichtenrade. In diesem Bezirk liegt auch das, weit über Berlin hinaus, bekannte Kaufhaus des Westens kurz KaDeWe genannt. Außerdem gibt es viel Grün in dem man sich entspannen kann. Geht man durch Tempelhof-Schöneberg, so sieht man durchaus viele Mehrfamilienhäuser, aber auch Einfamilienhäuser mit Klinker- oder Putzfassade. Zur Kerndämmung ist jedoch nicht die Fassade maßgebend, sondern die Luftschichtbreite des zweischaligen Mauerwerks, welches eine Voraussetzung für die nachträgliche Kerndämmung ist. Hier wird durch kleine Bohrlöcher das Material in die Luftschicht staubfrei eingeblasen und die Bohrlöcher später wieder mit farblich angepassten Mörtel zu gespachtelt. Wir empfehlen bei einer Luftschichtbreite von unter 5cm ein rieselfähiges Material, wie z. B. unsere EPS Perlen, da sich diese hervorragend in schmalen Luftschichten verteilen. Bei Luftschichten ab 5cm empfehlen wir ein nicht rieselfähiges Material, wie unsere Steinwolle ECOFIBRE BLT 7, die Sie warm hält und ein ausgezeichnetes Raumklima erzeugt.

Rotklinkerhaus, Klinkerfassade Rotklinker, Backsteinhaus  

Mit Hilfe der Kerndämmung mittels Einblasdämmtechnik kann die charakteristische Optik der Backsteinfassaden erhalten werden. Wertvolle Klinkerfassaden der 1920er und 30er Jahre sowie Backsteingebäude der 1950er bis 80er Jahre können schonend im Einklang mit der Sicherung baukultureller Werte energetisch saniert werden.

 

einblasdaemmung hamburg
Kerndämmung in Berlin (Mehrfamilienhaus)

Aber auch für den oberen Bereich Ihres Hauses haben wir mit unserer Steinwolle ECOFIBRE BLT 5 ein absolutes spitzen Produkt, welches sich z. B. für Flachdächer, Dachschrägen, die oberste Geschossdecke oder aber auch im Holzrahmenbau eignet. Unsere Steinwolleprodukte mit einer  WLS 038, liefern zudem einen angenehmen Schallschutz und sind mit einem Schmelzpunkt über 1000°C nicht brennbar.

Einblasdämmung im Flachdach eines Hochhaues in HamburgEinblasdämmung im Flachdach (Hochhaus in Berlin)

 

 

Sie suchen einen zertifizierten Fachbetrieb für eine Besichtigung und Angebotsabgabe oder haben weitere Fragen? Schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne!